Jetzt bewerben »

(Senior) Consultant | Schwerpunkt IAM

Standort:  Vienna
Anderer Ort:  Bundesweit
Gehalt: wettbewerbsfähig
Datum:  09.11.2022

Jobbeschreibung

Stellenanzeigen ID:  1297862

Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world“ für uns alle. In unserem Bereich Consulting bist du in der Technologie- und Unternehmensberatung tätig. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It’s yours to build.“. Als (Senior) Consultant stehst du noch am Anfang deiner Entwicklung. Dies sind die Möglichkeiten, die sich bei uns bieten: Du willst als Stratege Unternehmen helfen, die richtige IAM Strategie zu definieren. Oder möchtest als Architekt die Umsetzung begleiten? Vielleicht hast du auch Lust, tief in die Technologie einzusteigen? Du verstehst Sicherheitsrisiken und ebenfalls regulatorische Vorgaben betreffend eines Identity and Access Management Systems und erkennst die Anforderungen von morgen? Dann bieten wir dir viele Chancen deine Fähigkeiten für eine sichere Gestaltung der digitalen Welt einzusetzen.

 

Das erwartet dich bei uns — Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitieren wirst

 

  • Unterstützung bei der Entwicklung zukunftsfähiger IAM Lösungen und Hilfe bei der wirksamen Umsetzung sowie Analyse von Prozessen und Sachverhalten, meist relativ zu den Vorgaben von Standards, bspw. dem BSI
  • Unterstützung bei Prozessaufnahmen, Prozessrestrukturierung und Prozessimplementierung von IAM Kernprozessen und IT-Risikomanagementprozessen zum Schutz digitaler Identitäten und Zugriffsrechten
  • Modellierung und Umsetzung von weiteren Automationsaufgaben, wie bspw. der Etablierung von Business Rollen und deren manuelle / automatische Zuordnung zu digitalen Identitäten
  • Erfassen und Bewerten der Kundenanforderungen und Überführen in durchdachte IT-Lösungen
  • Unterstützung bei der Verarbeitung großer Identitätsdatenbestände ggf. mit Hilfe von individueller Datenverarbeitung (VBA) oder Datenbanken (MSSQL, MySQL)

 

Das bringst du mit — Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestalten wirst

 

  • Erfolgreiches Studium im Bereich Informationssicherheit, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Starke Affinität zum Themenbereich Identity and Access Management
  • Hohe Kundenorientierung, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und analytische Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Reisebereitschaft und Organisationstalent

 

Das bieten wir dir — ein inspirierendes Arbeitsumfeld

 

  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem im Rahmen unseres EY-Badges-Programms oder diverser digitaler Lernplattformen
  • Grenzüberschreitende Projektarbeit unter Verwendung modernster Technologien, ein weltweites Netzwerk sowie multikulturelle Teams, die zur nachhaltigen Verbesserung der Wirtschaftswelt von morgen beitragen
  • Eine vielseitige, innovative und verantwortungsvolle Beratungstätigkeit mit hohem Digitalisierungsbezug
  • Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst
  • Das bringst du mit — Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestalten wirst

 

EY ist ein Unternehmen, das die Chancengleichheit fördert.

 

Diese Position deckt sich mit deinem Profil und deinen Vorstellungen? Dann übermittle uns deinen Lebenslauf inkl. Zeugnisse noch heute über unser Online-Tool.

Mehr über unseren Bewerbungsprozess erfährst du hier.

 

Für Rückfragen steht dir Sophie Piehslinger (01/21170-1237) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen findest du auf unserer Karriere-Website.

 

Für diese Position beträgt das kollektivvertragliche Mindestgehalt € 2.611,09 (All-in) – das erscheint dir wenig? Keine Sorge: Das tatsächliche Gehalt hängt von deiner Berufserfahrung und Qualifikation ab. Und das Beste: Es steigt jährlich!

Jetzt bewerben »